top of page

Acerca de

Altes Budhagesicht aus Holz mit Akupunkturpunkten - Kinesiologie - Akupressur in Hünenberg

Kinesiologie

Kinesiologie ist eine Methode die angezogen auf der Liege - manchmal auch stehend oder sitzend  - ausgeführt wird. Sie beinhaltet wirkungsvolle Techniken wie Akupressur, Visualisierung, Bewegung und energetische Hilfsmittel zum Auflösen von Blockaden.

 

Kinesiologie entstand nachdem der amerikanische Chiropraktiker Dr. George Goodheart beobachtete, dass sich physische und psychische Vorgänge im Menschen auch im Funktionszustand seiner Muskeln spiegeln. Und daraus erkannte er, dass Meridiane, Organe und Muskeln in ganz bestimmter Verbindung stehen. So entwickelte er 1964 ein einfaches Testverfahren als Biofeedbacksystem: den Muskeltest.

Kinesiologiemethoden beinhalten heute unterschiedliche Erkenntnisse aus der westlichen und chinesischen Medizin, Neurowissenschaft, Heilpraktik, Energiemedizin, Pädagogik und Psychologie.

Geführt vom Muskeltest arbeite ich mit energetischen Strukturen der Chinesischen Medizin wie Meridianen, Extrameridianen, Mingmen und Sanjao und mit Chakren & Nadis, Gehirnstrukturen und Körperstrukturen. Ich arbeite energetisch mit Glaubenssätzen, Emotionen, Akupressur, Visualisierungen, Körperübungen fürs Gehirn, Klang, Essenzen, Farblicht und Steinen.

Das Ziel in der Kinesiologie ist es, die energetischen Ungleichgewichte aufzuspüren und diese in die Balance zu bringen. Stress abzubauen.

Der grosse Vorteil der Kinesiologie ist, dass sich mit Hilfe des Muskeltestens "massgeschneiderte" Therapiewege entwickeln lassen und kürzere Behandlungszeiten erreicht werden. Es erlaubt dem Körper "mitzureden". Er teilt mit, was zur Behebung eines bestimmten Problems oder zur Erreichung eines bestimmten Ziels getan werden kann. So werden immer nur die angemessenen und vom Körper geforderten und akzeptierten Behandlungen umgesetzt.

Die Lern-Kinesiologie eignet sich speziell zur Unterstützung von Kindern und Erwachsenen welche an Lernschwächen leiden, Prüfungsangst haben oder ihr Potential besser ausschöpfen wollen. Mit verschiedenen Techniken werden Blockaden gelöst, Entwicklungselemente integriert und Lernstrategien entwickelt. Kinder sprechen sehr gut auf die Lern-Kinesiologie an und erzielen oft in kürzester Zeit grosse Fortschritte.

 

Der Wunsch nach Veränderung, persönlichem Wachstum und Entfaltung des eigenen Potenzials führt Menschen jeden Alters zur Kinesiologie.

Mögliche Anliegen könnten sein:

- Blockaden

- Ängste

- Unsicherheiten

- Übergewicht und Ernährungsgewohnheiten

- psychosomatische Beschwerden (Schmerzen, Hautprobleme, Verdauungsbeschwerden...)

- Antriebslosigkeit

- Freudlosigkeit

- Unentschlossenheit

- Müdigkeit, Erschöpfung, Burnout

- Anspannung, Unruhe

- Ungeduld, Gereiztheit

- Trauer, Wut, Sorge, Depression, Schwermut

- Selbstwertprobleme

- Grübeln, Gedankenkarussell

- Entscheidungsschwierigkeiten

- schlechte Gewohnheiten

- Schlafprobleme

- uvm.

Methodenbeschrieb von Kinesuisse

www.iak-freiburg.de

 

Seit meinem Ausbildungsabschluss bilde ich mich stetig weiter.

Ich bin ausgebildet in folgenden Kinesiologie-Systemen:

- Brain Gym

- Educative Kinesiologie

- Frühkindliche Reflexe

- Three in One & Tools of the Trade

- Touch for Health von Dr. J. Thie

- Applied Physiology (AP) von R. Utt

- Stress Indicator Point System (SIPS) von I. Stubbings

- Learning Enhancement Advanced Programm (LEAP) von C. Krebs

- Neuro Meridian Kinesthetik (NMK) von I. Lindenmann

- Neuro Emotional Pathways (NEP) von H. Tobar

- Biochemie der Psyche von A. Schatz und H. Tobar

- Vibrational Healing System (VHS) von D. Corby

- Integrative Physiologie mit Herz-Gehirn und Darm-Gehirn von M. Rado

- Extrameridiane von M. Rado und von D. Corby

- PIN Code von M. Grunder

- Methapher & Acupressur (MAC) von O. Bursik

- Kristall-Kinesiologie von O. Bursik

- Nadies von O. Bursik

- Reflexintegration (BRMT) von Dr. H. Bloomberg

- R.E.S.E.T. Kieferbalance von P. Rafferty

Sie sind herzlich willkommen

Nehmen Sie mit mir Kontakt auf

Vielen Dank für Ihre Nachricht!
bottom of page